Оцените материал
(0 голосов)

Die Kartellbehörden der Russischen Föderation beaufsichtigen, begrenzen und unterbinden die Tätigkeiten von Monopolisten und unlauteren Wettbewerbsteilnehmern.

Um die genannten Funktionen ausüben zu können, verfügen die Kartellbehörden über weite Vollmachten, die bei der Verletzung des Kartellrechts geltend gemacht werden und auf Grundlage derer sie die Tätigkeiten von Unternehmen wesentlich beeinflussen können.

Eine der Formen staatlicher Kontrolle zur Einhaltung des Kartellrechts sind Zustimmungsverfahren beim Erwerb von Aktien oder Stammkapitalanteilen kommerzieller Unternehmen. In anderen Fällen kann es sehr hilfreich sein, sich eigenverantwortlich an die Kartellbehörden zu wenden, um die Interessen des Unternehmens schützen zu lassen.

PRESIDENT CONSULT bietet folgende Dienstleistungen im Bereich Kartellrecht an:

  • Beantragen und Erhalten der notwendigen Zustimmungen von den Kartellbehörden;
  • Gerichtliche Interessenvertretung des Mandanten in kartellrechtlichen Angelegenheiten;
  • Anfechtung von Handlungen kommerzieller Organisationen in Kartellbehörden, unter anderem im Bereich Staatsaufträge;
  • Anfechtung von Entscheidungen der Kartellbehörden in Verwaltungs- und Gerichtsverfahren.
Прочитано 906 раз Последнее изменение Понедельник, 03 Март 2014 14:54
044